DÜLMEN.   

Der Bürgerbus wird an Heiligabend und Silvester nicht unterwegs sein. Das teilte jetzt der Bürgerbusverein mit. Ansonsten soll zwischen den Feiertagen der Fahrbetrieb aufrechterhalten werden. Im nächsten Jahr sollen zudem neue Stops dazukommen: Voraussichtlich ab dem 10. Januar wird die Route ergänzt, und zwar um die Haltestelle „Marienschule“ an der Bergfeldstraße sowie einem zusätzlichen Halt am Lohwall. Die jeweilige Tour endet dann jeweils an der Merfelder Kirche.

Daneben teilt der Verein mit, dass am 18. März die Generalversammlung für das zu Ende gehende Geschäftsjahr geplant ist. In einem Weihnachtsbrief hat sich der Vorstand zudem bei den 30 ehrenamtlichen Fahrern bedankt und jeweils einen Gutschein, einzulösen beim Dorfladen in Merfeld, beigelegt.

Quelle: Dülmener Zeitung 22.12.2021

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_{HASH}
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_terms_conditions_accepted
  • wordpress_gdpr_privacy_policy_accepted
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url
  • wfwaf-authcookie-{hash}
  • wf_loginalerted_{hash}
  • wfCBLBypass

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren